Wie funktioniert partnersuche online

Gewußt wie: So funktioniert die Partnersuche im Netz

Viele Partnerbörsen im Internet haben bereits erkannt, dass eine Kombination mehrere Faktoren für eine höhere Erfolgsrate sorgen kann, wie auch Neu. Gleichzeitig kann man durch das Organisieren von Veranstaltungen seinen Mitgliedern einen zusätzlichen Dienst anbieten, und sich damit von anderen Anbietern abheben. Diese Events werden von dem jeweiligen Anbieter alleine organisiert oder auch in Kooperation mit Anbietern anderer Dienste.

So wäscht quasi eine Hand die andere, und der Kunde profitiert davon. Bei diesen Veranstaltungen kann alles Mögliche vorkommen, man kann z. Eine Party kann ein perfekter Ort sein, neue Leute in einer ungezwungenen Umgebung kennenzulernen. Single Partys, sofern sie denn von einer Plattform veranstaltet werden, haben den Vorteil, dass diese Partnersuchenden bereits vorher gescreent und legitimiert wurden. Speed Dating Events: Speed Dating ist nicht für jeden, ist jedoch eine hervorragende Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit ganz viele Leute kennenzulernen, und möglichst viel über sie zu erfahren.

Es gibt Plattformen, die Stadtführungen veranstalten. Hier trifft man sicher nur auf Menschen die ähnliche Interessen haben, und die auch in der gleichen Stadt leben. Hier sind Singles, die auch tatsächlich an einer Partnerschaft interessiert sind. Eine Weinprobe ist ebenfalls relativ ungezwungen, und man trifft gleichzeitig Menschen mit den gleichen Interessen. Der Vorteil solcher Veranstaltungen liegt klar auf der Hand.

Man konzentriert sich nicht nur auf die Punkte die man in seiner Liste von Kriterien aufgeführt hat. Veranstaltungen, die von Partnerbörsen durchgeführt werden, geben die Gelegenheit Menschen im eigenen Postleitzahlenbereich kennenzulernen die man auf andere Art vielleicht niemals kennengelernt hätte. Bei solchen Gelegenheiten können sich Freundschaften genauso wie Partnerschaften ergeben. Je nach Anspruch können Partnerbörsen im Internet kostspielig sein. Wer sich also einfach nur einmal umschauen möchte, und nicht gleich binden, der kann auch von Sonderaktionen profitieren, wie zum Beispiel bei ElitePartner.

Sonderaktionen werden von den meisten Anbietern zwischendurch immer mal wieder angeboten. Ob dies nun ein Nachlass ist, ein Gutschein, eine Probemitgliedschaft, oder sonstige Sonderaktionen, ein Angebot kann man in jedem Fall einmal prüfen. Bei Sonderaktionen kann man den Vorteil haben dass man z. Bei den meisten Partnerbörsen hat man zwar so oder so die Möglichkeit, innerhalb von einer Woche bis vier Wochen seine Mitgliedschaft wieder zu stornieren, doch dies ist mit unnötigem Aufwand verbunden.

Stattdessen einmal eine Probemitgliedschaft für einen oder zwei Monate einzugehen, ist da schon besser. So kann man sich in aller Ruhe umschauen und sich entscheiden, ob man bei der Partnerbörse bleiben möchte. Mit ganz viel Glück findet man vielleicht sogar schon den potentiellen Partner fürs Leben. Bei einer seriösen Partnerbörse, wie eDarling oder Partnervermittlung online oder offline wird auf Datenschutz geachtet Tatsächlich ist der Datenschutz ein ganz wichtiger Faktor bei der Partnersuche im Internet. Es muss sichergestellt sein, dass die Anonymität gewahrt bleibt, solange man das möchte.

Und ist einmal das Profil freigeschaltet, weil man sich für ein anderes Mitglied interessiert, so muss auch dort noch die Sicherheit gewährt sein. Selbstverständlich können auch die Partnerbörsen nicht garantieren, dass Fotos nicht heruntergeladen werden oder anderer Unfug mit einem Profil betrieben wird. Daher sollte man selbst auch auf Sicherheit achten.

Große Auswahl

Pseudonym oder Nickname: Ob jemand Sinn für Humor hat, spirituell, philosophisch, romantisch oder eher logisch-praktisch veranlagt ist, kann sich bereits in dem Online Namen zeigen. Eine E-Mail mit Rechtschreibfehlern wird von vielen Leuten ausgesiebt, ohne sich die Personen einmal anzuschauen. Online Partnerbörsen sind für Erwachsene gemacht.

Vielleicht ist der Erfolg am ehesten garantiert, wenn man sich hier auch erwachsen verhält, anderen Mitgliedern mit Respekt begegnet, keine Märchen erzählt oder sich kindisch oder ganz offensichtlich unsicher verhält — dazu gehört auch das Versenden von zu vielen Lächeln, digitalen Geschenken, und Emoticons. Wie bringt man dieses neue Pflänzchen einer beginnenden potenziellen Partnerschaft aus dem Internet in sein reales Leben? Irgendwo muss man anfangen also gibt es verschiedene Möglichkeiten dorthin zu kommen.

Da gibt es einmal die sanfte Möglichkeit quasi wie das entwöhnen eines Babys von der Muttermilch. Hier kann man den sozialen Umgang in einem Umfeld mit anderen Bekannten testen. Der Kontakt aus der Partnerbörse, wie zum Beispiel Lovescout24, erhält so Einblick in den eigenen Umgang mit Freunden, Interessen, und weitere Dinge, die im Dating Profil vielleicht nicht unbedingt stehen und die man auch sonst noch nicht preisgegeben hat. Gleichzeitig kann man natürlich selber eine Menge mehr über den potentiellen Kontakt erfahren.

Navigationsmenü

Amos Meine Daten sind bei elitepartner. Bildbeschreibung einblenden. Nexos Hey Günter Kaiser, ich hatte das gleiche Problem wie du! Durch die Möglichkeit sich selbst ein Profil anzulegen und dieses so zu gestalten, wie man es als perfekt ansieht, ist den Nutzern freigestellt, in wie weit sie ihre Angaben verzerren. Heinz http: So soll die Partnersuche vereinfacht werden. Wie das genau funktioniert hat der Tagesspiegel erläutert:

Ein Mann, der Kontakte hat wovon vier Fünftel Frauen sind, ist vielleicht nicht ganz so interessant für eine enge langfristige Beziehung, sondern erweckt den Eindruck, dass er eher an Flirt und Sex interessiert sein könnte. Und auch eine Frau, deren Social Media Kontakte lediglich aus Männern bestehen, mag dadurch einen anderen Eindruck erwecken, als sie im Datingprofil angegeben hat. Und für die mutigen gibt es natürlich einen weiteren Weg, man trifft den Kontakt gleich persönlich.

Ein erstes Treffen wird sicher erst nach einigen E-Mails stattfinden, so dass man vorher schon ein wenig über den neuen Bekannten erfahren hat. Wenn man schon mehrere Tage mit dem Bekannten online flirtet, dann ist der Übergang in die reale Welt vielleicht nicht so beängstigend. Nichtsdestotrotz wird es ein wenig Überwindung erfordern, zumindest beim ersten Mal, doch aller Anfang ist schwer.

Der Schlüssel zum Bilden gegenseitigen Vertrauens ist, dass man sich miteinander wohl fühlt. Eine ganz andere Sache ist es, wenn man sich gegenüber sitzt, und dem anderen in die Augen schaut. Um Vertrauen zu bilden, sollte man zunächst zuhören können, Geduld üben, respektvollen Abstand halten und dem anderen das Gefühl geben, dass es keine Rolle spielt, wenn man beim ersten Date Fehler macht.

Was passiert, wenn man den neuen Bekannten gerne seinen Freunden vorstellen möchte, ist wieder eine andere Sache. Wenn es für beide Beteiligten kein Problem ist, dann kann man ruhig erzählen, wo man sich kennengelernt hat. Dies bedeutet man wird nicht auf Anhieb seine Adresse oder auch nur Telefonnummer preisgeben und selbstverständlich auch keine Bankdaten oder ähnliches. Stattdessen sollte man sich auf die relative Anonymität verlassen, die von einer Online Partnerbörse geboten wird. Erwartungen für das Geld: Zu glauben, dass man mit ein wenig Geldeinsatz nun den perfekten Mann oder die perfekte Frau verdient, ist offensichtlich ein Fehler.

Es mag eine Investition in die Zukunft sein, doch darf sie nicht als solche betrachtet werden, und man sollte keine garantierte Rendite erwarten. Ein weiterer Fehler ist es, sich nur noch auf eine Form der Suche zu konzentrieren. Sicher ist die Suche online eine sehr gezielte Suche weil man modifizieren, filtern, Profile favorisieren oder sich von Profilen verabschieden kann. Das Ganze wird ein wenig vereinfacht, weil ein gewisser Anonymitäts Faktor bleibt. Es ist wichtig, dass man auch offline seine sozialen Fähigkeiten nicht vernachlässigt, und nach Möglichkeit sollte man seine Suche auch offline weiterführen.

Die Partnerbörse, die man für sich selber auswählt, sollte auf die eigenen Ansprüche zugeschnitten sein. Es gibt Partnerbörsen, die den Suchenden in ein Schema stecken. Aufgrund dieser Auswahl werden Partnervorschläge gemacht. Dies kann eine tolle Sache sein und wird vielen Leuten bei der Partnersuche helfen. Anderen mag dies unflexibel erscheinen, sie möchten mehr Spielraum haben. Manch einer mag sich nicht so gerne festlegen, mag vielleicht auch noch nicht so ganz wissen was er will oder gerade an einem Wendepunkt im Leben stehen und sich neu orientieren.

Für diese Variante taugen viele Schemen nicht. Dabei kann es helfen, verschiedene Börsen einfach einmal auszuprobieren, Sonderaktionen zu nutzen und sich vor allem nicht auf eine Sache festzulegen. Insgesamt bieten Partnerbörsen enorme Vorteile bei der Partnersuche, auf die man nicht so einfach verzichten sollte. Weitere Informationen finden sie auch auf der Startseite. Anbieter 1 Parship Erfahrungen — Fakten zum Anbieter. Testbericht lesen Jetzt anmelden. ElitePartner Erfahrungen — Fakten zum Anbieter. Hier gibt es weitere Infos: Gast Avenger - hohe Mitgliederzahl also alle mit Glied?

Bubblee Hallo!

  1. Partnersuche im Netz: Was taugt Online-Dating wirklich?.
  2. partnersuche norderstedt!
  3. single frau mit glatze.
  4. günstige single wohnung niederösterreich?
  5. single vellmar.
  6. bücher kennenlernen!

Meine Schwester hat ihren zukünftigen Ehemann über Lovepoint kennengelernt, so kann ich dir diesen Anbieter empfehlen. Du kannst etwas im Internet surfen und Bewertungen lesen. Hier einer der interessanten und meiner Meinung nach nützlichen Testberichte: LG Anna.

Inhaltsverzeichnis

Wir verraten Ihnen für das Online-Dating Tipps, die man beachten sollte. für die Partnersuche und Online-Dating Tipps findet man dort hingegen nicht. wenn es mit dem Online-Dating funktionieren soll: Pose und Schönmalerei sind immer . Wer seine Partnersuche online angehen möchte, kann dafür viele Möglichkeiten und Plattformen nutzen. Das Angebot ist groß. Aber was heißt Online-Dating.

Tobse Aus Erfahrung kann ich dir folgende Seiten empfehlen: Die Finger würde ich von kostenpflichtigen Anbietern lassen. Damit habe ich bisher nur negative Erfahrungen gemacht. Nur m eine Meinung! Gast Einige gingen früher in die Kneipe, haben sich die Weiber schön gesoffen und wenn sie schlau waren, hat dieser Rauschzustand ewig angehalten. Vielleicht ist Günter inzwischen schon Vater!

Wie funktioniert Online-Dating? Partnersuche im Internet

Gast wer bei Stern WC solche Fragen stellt fragt auch an wie das mit dem Vermehren funktioniert - pro! Dorfdepp Rockfan, könntest du einen Avatar wählen, der ästhtischen Ansprüchen genügt. Amos Wieso? Ist doch ganz witzig. Aus der Augsburger Puppenkiste oder ein Tiefseemeeresbewohner. Dorfdepp Eher Tiefseemeeresbewohner. Amos Der Avatar von fhainer war aber schlimmer. Dorfdepp Tiefmeeresbewohner?

Titicaca- oder Tansaniasee? Amos PIP: Dorfdepp Aber zurück zur Frage: Wo finde ich eine seriöse Partnerin, die kostenlos ist? Wer Rammstein hört, schubst auch alte Omas vom Nachttopf. Amos Nicht jeder. Zumindest habe ich Rammstein fast komplett, ohne böse zu sein.

Gast Also, so ein hässliches Axolotl stammt nicht aus der Tiefsee, sondern aus Mexico. Gast Depp, für Dich dürfte die Suche nach einer seriösen Partnerin garantiert nicht kostenlos sein, aber umsonst schon. Rockfan dorfdepp: Mein Avatar ist ganz allein meine Sache,wenn er dir missfällt,schau' einfach weg!

Glück auf! Dorfdepp OK, ich schaue weg. Bitte keine Heimatfilme in dieser progressiven WC. Einen Baum glaube, es ist eine Schwarztanne, kann mich aber auch täuschen hat er inzwischen auch gepflanzt. Da fällt der Baum kaum auf. Kennt jemand zufällig ein seriöse, kostenlose Dorfdepp Celsete Emma Also ich bin auf secret-fantasies. Eine junge Partnerbörse die Frauen aus Osteuropa vermittelt. Also ich meine die suchenden. Mein Tipp sei offen aber nicht zu viel, stell Fragen und mach dich interessant. Habe hierfür auch ein E-Book mydatingpartner.

Ich selbst habe max. Du merkt's aber schon, dass hier plumpe Werbung eher weniger gut ankommt.? Hier in dieser WCsind ohnehin überwiegend alte Männer zugange Bin übrigens dann mal kurz wech, wenn's recht wäre Günter Kaiser ist mittlerweile längst verheiratet, hat 5! Glückwunsch zu Deinem ein wenig, dennoch aber verspäteten Post!

Christian78 Es gibt eine Menge kostenloser Singlebörse, wobei nur eine Handvoll wirklich zu empfehlen sind. Gute Erfahrung hab ich mit Finya oder auch Jappy gemacht. Gut ist auch bildkontakte.

Hier findest du zudem eine Liste vieler kostenloser Singlebörsen: Wir bräuchten mehr ein paar Tipps, wie wir diese lästigen Leute am besten wieder loswerden. Kannst du uns da helfen? Frodo Suche keine Frau, deren ganzer Augenmerk allein auf der finanziellen Seite liegt.

Mit der Meinung: Wer möchte schon so eine Partnerschaft? Eine such Seite kann nur anzeigen: Könnte es "Mein" Typ sein, oder nicht. Alles Weiter ergibt sich beim Kaffee trinken. Wie schon immer. Eine Kritik noch an den Partnerbörsen: Wer mit einer kostenlosen Anmeldung wirbt, ohne die Kosten zu erwähnen, suchen Sie die Preisliste einmal durch welche die Plattform erst betriebsfähig schaltet, der ist unseriös. Unseriöse Geschäftspartner aber, kommen für mich nicht infrage.

Und dort geht unsere Elite hin? Also Partnersuche ist immer kostenlos! Die Anmeldung in Portalen ist auch kostenlos! Seriös ist wenn Du einen Rechtsanspruch hast! Meine Empfehlung wären 3 Portale und Singlebörsen die auch funktionieren. Denn ich verschenke auf meiner Webseite - [ http: Im Buch empfehle ich besonders 2 Datingportale welche sehr gut sind, wenn nicht die besten. Vondaher empfehle ich es dir sehr. Amos Herr Kaiser von der Hamburg-Mannheimer? Ghostwriter Schau mal auf http: Da findest du ein Überblick über verschiedene Partnerportale.

Skorti Wenn man nix als Werbung hat, Single Peter Jau, klasse Tipp!! Ein Dating Portal für Erwachsene ;-. Hannah-Vicci Müller Es gibt keine seriöse Partnersuche! Was soll das sein? Seriös ist, wenn dir in Datingportalen nichts wiederfährt was unangenehm ist, wie Romance-Scammer oder versteckte Abos.

Wie funktioniert die Partnersuche online?

Der Preis ist auch eine Frage der Seriösität. Ich bin eine Frau und war auch auf Partnersuche. Ich könnte hier folgende Portale empfehlen, ob das jemand nutzt ist eine andere Sache. Anfangs habe ich nach kostenloser Partnersuche gesucht und hatte Angst, das die mir was abbuchen bei Neu. Danach kostenlos bei lablue, wo lauter Bundesliga-Pfosten mit Hand-Dosenbier, dümmlich sabberten und mich schon die Mails nervten. Das war nicht meine Klienten.

Flirten in Berlin

Später habe ich die Dating Community - One2like. Das Portal war gut gemacht und nette Kontakte kamen von alleine. Ich musste aber auch bei One2like Premium kaufen, sonst konnte ich nicht chatten. Hier waren das aber nur ein paar Euros ohne Abo. Es gibt keine kostenlose Partnersuche, die etwas bringen soll. Wenn man weggeht, sind auch alle besoffen und man gibt Geld aus um selber vorzuglühen.

So , das wars ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen. Sie steckt ganz am Anfang, quasi ist noch keiner drauf angemeldet. Aller Anfang ist halt schwer und es kann nur durch eure Beteiligung anfangen zu leben! So ein Anfang mit sehr wenigen Usern kann allerdings auch recht interessant sein, da man so vielleicht mit Leuten in Kontakt tritt, mit denen man sonst vielleicht nicht geschrieben hätte. Es gibt zwei Versionen zum einen die Desktopversion unter http: Bei Handys und Tablets werdet ihr automatisch auf die mobile Version umgeleitet, wenn ihr in eurem Browser nicht eingestellt habt, dass ihr die Desktopansicht haben wollt!

Die Plattform ist ein 1-Mann-Projekt und hat den Fokus auf Diskretion und Wohlfühlatmosphäre gelegt, da ich selber damals meine Freundin auf solch einer ähnlichen Plattform kennen gelernt habe und ich etwas erschaffen wollte, das nicht so kommerziell ist und sich aufs Wesentliche konzentriert.

Chatverlauf chronologisch aufgeführt ist. Dadurch habe ich eine echte Statistik darüber, wie viele User sich über meine Plattform gefunden haben und ihr habt eine Erinnerung für später, denn bei mir und meiner Freundin war es leider so, dass wir nicht mehr wussten was wir uns am Anfang geschrieben hatten, da wir uns zu schnell abgemeldet hatten! Ich selbst bin auch auf MiCoLe. Denn ich möchte die Plattform gerne nach euren Wünschen gestalten, damit es endlich mal eine Plattform gibt, die für die Community geschrieben wurde und nicht als oberstes Ziel hat die User mit Werbung zu bombardieren um Geld zu machen.

Ich selbst erhoffe mir dadurch einen Bekanntheitsgrad, der es mir ermöglicht weitere Plattformen zu schreiben und so vielleicht den Schritt in die Selbstständigkeit zu machen. Deshalb freue ich mich über jeden einzelnen User der sich bei MiCoLe. Du bist ungefähr der 5 millionste Werbefuzzi, der hier mit seiner Partnerschaftsvermittlung aufschlägt. Bitte schleich Dich. Cemsen Kann ich nur empfehlen, hoffe Sie werden fündig: Guckst Du unter http: Das wollen wir dann gerne veröffentlichen.

Wer ist Uns? Wir sind nicht interessiert an etwa Links zu Partnerbörsen. Wir sind auch nicht interessiert an deiner shice Werbung. Wir kommen hier ganz gut ohne dich und deine Werbung zurecht. Wir können ganz gut auf dich verzichten. So begann es einst Oder brauchst du etwa eine der Links zu Partnerbörsen? Ich habe zwar da kein Partner gefunden aber ganz viele Freunde. Doch meine Freundin hat da ihr Eheman kennengelernt: Dödel funnymix, verpiss dich und erlerne die deutsche Sprache.

Die meisten hier genannten Portale kannte ich noch gar nicht. Ich nutze meistens Badoo und Lovoo, habe da schon nette Bekanntschaften geschlossen: Matthew Es müssen Feiertage sein. Die Kreditbetrüger kommen wieder aus ihren Löchern. Penpaland ich empfehle https: Jhonny pee good Ich empfehle dir, dich schnellstens zu verpissen, Du Werbearsch. LockenTyp Da gibt es tatsächlich so einige. Also es gibt ja die typisch bekannten wie Lovoo oder Badoo. Wobei erstere ja auch schon mehr als negativ in der Presse stand. Und das tun leider immer wieder viele, einfach weil sie den Nutzer doch zur Zahlung bringen möchten.

Ich selber nutze am liebsten LaBlue.

Partnersuche ab 40: Kostenlose Singlebörsen & Dating Apps

Ist einfach für mich eine der besten Portale überhaupt. Es gibt aber auch etliche Vergleichsportale, wie zum Beispiel Singleboersen-Vergleich.

  1. Was taugt Online-Dating wirklich?!
  2. höhenrausch partnersuche.
  3. singletreffen wiener neustadt.
  4. single promi frauen 2018;

Die haben auch auf ihrer Seite stehen was sie sich genau anschauen und vergleichen. Die erste ist deutlich übersichtlicher und über die habe ich auch LaBlue gefunden. Ansonsten bin ich nebenbei noch auf YooFlirt aktiv, ein Flirt-Portal, was zwar kostenpflichtig sein kann, aber nicht muss. Ist ein echter Geheimtipp, weil sich da auch keine Fakes rumtreiben und man in aller seelenruhe flirten kann. Silencer83 Hallo Günter ohne h? Aber dazu seid ihr eventuell nicht in der Lage! Sie können Anfrage von Kontaktieren Sie uns per E-Mail: Dschekomba89 Hallo Günter, also ich bin bei der Partnerbörse www.

Das ist denke ich im Vergleich zur Konkurrenz einzigartig. Dschekomba89 Hi Günther, bin bei der Singlebörse http: Kann ich nur empfehlen. Vorsicht Die Art und Weise, wie ein paar Transnationalen mit Menschen umgehen, ist mehr als kriminell! Aber, die dazu zuständiger Politiker, kassieren wahrscheinlich sehr kräftig von diesen Transnationalen, um das "spielen mit Gefühlen, menschlichen Bedürfnissen von Millionen von Menschen unbestraft zu ermöglichen. Schlimm ist, dass dieses Geld auf Kosten seelischer, im Endeffekt gesellschaftlicher Kosten, verdient wird.

Ein Raub an uns alle! Im Internet scheinen hunderte von Plattformen und Kontaktbörsen ein faires Geschäft zu bieten. Aber fast alle gehören höchstens drei Weltkonzerne. Diese sind die Seiten des heutigen Weltkapitalismus, die unsere Weltfrieden bedrohen. Die Kosten sind immens. Aber die Macht der Weltkonzerne der Schummelei sollte endgültig gebrochen werden. Und alle, die diesem schmutzigen Geschäft nachgehen, sollten irgendwann vor dem Richter stehen.

Alienne Vorsicht, häää? Wir können hier zwar keine medizinischen Ratschläge geben, aber einen Besuch bei einem Psychologen würde ich Dir empfehlen. Wie will er die Macht der Konzerne denn brechen? Vorsicht Ganz einfach! Ein Gesetzt verabschieden, dass das Handeln mit menschlichen Beziehungen, Emotionen, Gefühle total verbietet. Nichts is schwör, wenn man will!!! Ich war mal vor vielen Jahren in Nord Sibieren, da liefen auch solche Gesichter herum. Das wird doch keine Infiltration sein? Da sind also -zumindest in letzter Zeit- Rentner unterwegs, die aus Nord Sibirien wieder zurückgefunden haben in internetfähige Regionen.

Schade eigentlich Und, und und Welcher unfähige Stern-Admin macht diesem Thread endlich mal den Garaus? User Wokk der mit der gephotoshopten Rübezahl-Fresse hat das immerhin schon im September gefordert! Und das 'Panther', aka u. Vorsicht Mindestens die Hälfte, die diese Frage "beantwortet" haben sind bezahlte Mitarbeiter von diesen unmenschlichen Transnationalen.

Mindestens die Hälfte!! Wie manche "Werbung" für manche Portale machen ist mehr als offenkündig. Müsste man ein totaler Idiot sein, um das nicht zu merken! Menschliche Kontakte sind ein grundsätzliches Problem geworden. Eine Goldader! Die Politik macht vieles um die Menschen hier zu isolieren! Das ist nicht normal! Die Ehe als Institution ist systematisch kaputt zertrampelt. Ich wette: Nicht mehr als zehn. Und ich wette: Keine Zeitung, kein Journalist, wird seine Karriere riskieren und nach der Wahrheit recherchieren!

Skorti Hiermit nominiere ich Vorsicht für den Starmax-Award Verschwörungstheoretiker mit schwerer Empöritis und einfachen Lösungen Was bitte sollen denn "Transnationale" sein? Menschen mit einer doppelten Staatsbürgerschaft?